New Work: Was HR-Verantwortliche zum Thema Sichtbarkeit wissen sollten.

Wie verändert sich die Sichtbarkeit von Mitarbeitenden und Führungskräften durch New Work, und was bedeutet das für Personalverantwortliche?

Moderne Arbeitsstrukturen sind so wichtig wie nie. Das Thema New Work ist in aller Munde und bedeutet viel mehr als nur Digitalisierung und Homeoffice. 

In diesem Online-Event hat uns Kommunikationsexpertin Sabine Beck einen Einblick darüber gegeben, wie sich die Sichtbarkeit und das Vorstellen von MitarbeiterInnen und Führungskräften in der Arbeitswelt verändert. 

👉 Sehen Sie sich die Aufzeichnung der Veranstaltung an und erfahren Sie, welche 3 neuen Setups HR-Verantwortliche heute kennen sollten und wie können sie diese für die HR-Arbeit nutzen können.

Karin Tischler

Karin Tischler ist in der Welt zu Hause. Nach ihrem Economics Master Studium an der University of Oxford arbeitete sie als Unternehmensberaterin und Abteilungsleiterin auf mehreren Kontinenten.

Die Geburt ihres Kindes in den USA zeigte Karin, wie wichtig flexible Arbeit auf allen Job Ebenen für Mitarbeiterbindung ist. Nach ihrer eigenen Erfahrung als Wiedereinsteigerin fokussiert sich Karin daher als Referentin, Researcher und Gründerin von Emily’s Path Consulting auf Future of Work Themen.

In ihrem Podcast “Job Sharing and Beyond” spricht sie mit internationalen Gästen über best practice für flexible Arbeit, Väter & Care-Arbeit, transferierbare Skills und Unterstützung von Wiedereinsteiger:innen.

Möchten Sie mehr über Factorial erfahren?

Fordern Sie eine Demo an und erfahren Sie, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können

Demo anfordern