Zum Inhalt gehen

Factorial wächst schneller als je zuvor – B-Finanzierung in Höhe von 80 Mio USD

Factorial hat es sich zum Ziel gesetzt, die Art und Weise, wie KMUs Entscheidungen treffen, zu verändern. Wie? Indem es HR-Prozesse automatisiert und dank intelligenter Datenverarbeitung einen tieferen Einblick in das Unternehmen ermöglicht. 

Umso mehr freuen wir uns, den Abschluss einer neuen B-Finanzierungsrunde in Höhe von 80 Millionen US Dollar bekannt zu geben. Diese wird von Tiger Global Management angeführt und von den bisherigen Investoren CRV, Creandum, Point Nine Capital und K Fund begleitet, so dass sich die Gesamtfinanzierung auf 100 Millionen US Dollar beläuft.

Factorial 80 Millionen Dollar

Dies ist nicht das erste Mal, dass Factorial einen der weltweit führenden Kapitalgeber in der Wachstumsphase für sich gewinnen konnte: Diese Runde folgt auf unsere Serie A im Jahr 2020 in Höhe von 16 Millionen US Dollar unter der Leitung von CRV, einem Investor in Tech-Giganten wie Twitter, Dropbox und über 70 Börsengängen.

Tiger ist ein Experte für Aktienmärkte und investiert in private Unternehmen in der Wachstumsphase, die in den kommenden Jahren an die Börse gehen werden. Diese Investition von Tiger, einem international ausgerichteten Kapitalunternehmen, unterstreicht die Dimension der sich bietenden Chance für Factorial.

Unternehmen auf der ganzen Welt sollten die Vorteile von Daten nutzen, um die Art und Weise, wie sie Entscheidungen treffen, zu verändern. Zu viele kleine und mittelständische Unternehmen verwalten ihre Teams ohne die nötige Informationsgrundlage oder Technologien. Unsere Aufgabe ist es, diese Unternehmen dabei zu unterstützen, strategischer zu arbeiten.

Im vergangenen Jahr haben wir unseren Kundenstamm in ganz Europa sowie in Latein- und Nordamerika erweitert – und das während einer Pandemie. Unser Team wuchs von 39 Mitarbeitern im Jahr 2019 auf heute 253. Darüber hinaus eröffneten wir ein neues Büro in Mexiko-Stadt, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Wir waren nicht auf der Suche nach einer Finanzierung, aber als Tiger an uns herantrat, waren wir sofort begeistert von ihrem Ehrgeiz und ihrem Potenzial, uns dabei zu helfen, eines Tages ein börsennotiertes Unternehmen zu werden. 

Mit der Unterstützung von Tiger und den neuen Beiträgen unserer bestehenden Investoren werden wir Niederlassungen in Brasilien und Nordamerika eröffnen. Außerdem werden wir unsere Werkzeuge weiter ausbauen, um eine echte All-in-One-Plattform für Personendaten zu werden, mit der Unternehmen ihr Geschäft weiter ausbauen können.

Zu diesem Zweck werden wir Produktdesigner und Softwareingenieure einstellen und unsere Marketing-, Vertriebs- und Kundenservice-Teams verstärken. Wir gehen davon aus, dass wir unsere Mitarbeiterzahl in den nächsten Monaten verdoppeln werden.

Factorial Finanzierungsrunde

Um dahin zu kommen, wo wir jetzt sind, war es ein verrückter und fordernder Weg. Wir möchten uns bei unseren Kunden bedanken, die an uns geglaubt haben, ihre Bedürfnisse mit uns geteilt haben und mit uns gewachsen sind; bei unseren Investoren, die uns unterstützt haben und uns geholfen haben, unsere Vision zu verwirklichen; bei unseren Partnern, die uns zur Seite gestanden haben; und bei unserem Factorial Team, das stets kreativ, inspirierend, engagiert und mit Spaß bei der Sache ist.

Wenn auch Sie kreativ, inspirierend, engagiert und mit Spaß bei der Sache sind, dann schließen Sie sich unserem Ziel an, die Personalverwaltung zu automatisieren und Daten zu digitalisieren. Wir suchen neue Mitarbeiter für alle Teams. 👉 Jetzt bewerben!

Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: English US, Español, Français, Italiano, Português BR, English UK, Mexican

Schreibtalent, HR-Fan und Trend-Spürnase - das ist unsere Autorin Nicole Steffgen. Sie ist Teil des Content Marketing Teams bei Factorial. Ihr Fokus liegt dabei auf dem DACH Markt. Nicole hat einen Abschluss in "International Communication" (B.A.) sowie in "Communications & Future Marketing" (M.A.) und ist Expertin im Bereich Online Content. Ihre Spezialgebiete: Blogposts und Social Media. Die gebürtige Deutsche bringt dabei viel internationale Erfahrung mit: Deutschland, Österreich, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Mexiko - in all diesen Ländern hat sie bereits gelebt. Was ihren Content außerdem so besonders macht? Ihre Leidenschaft für HR und ihr Fokus auf den Menschen einer Organisation.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar