Zum Inhalt gehen
Personalmanagement Bücher

11 Personalmanagement Bücher, die jeder HRler lesen sollte

Um Experte im Personalmanagement zu sein, ist es wichtig, die verschiedenen Bereiche und Aspekte zu kennen, die innerhalb der HR-Abteilung existieren und sein Wissen ständig zu ergänzen. Schließlich entwickelt sich das Personalmanagement kontinuierlich weiter und es werden immer wieder neue Ansätze und Erkenntnisse entdeckt. Daher ist es auch wenig verwunderlich, wie viele Personalmanagement Bücher es gibt.

Unsere HR-Buchtipps

Wir haben in diesem Artikel eine Empfehlung von 11 Personalmanagement Büchern zusammengestellt, die jeder HR-Manager lesen sollte, um die verschiedenen Bereiche und Ansätze der Human Resources zu kennen. Das beinhaltet diejenigen, die bereits seit langer Zeit existieren, und jene, die sich in den letzten Jahren aufgrund von Faktoren, wie dem demografischen Wandel und der zunehmenden Digitalisierung,  entwickelt haben.

1. Personalmanagement: Grundlagen, Handlungsfelder, Praxis – Prof. Dr. Thomas Bartscher, 2012

Dieses Buch eignet sich sehr gut, um die Grundlagen des Personalmanagements nicht nur in der Theorie, sondern auch praxisorientiert zu lernen. Neben den Inhalten zu den theoretischen Grundlagen des HRM, wie den Definitionen, Aufgaben und verschiedenen Ansätzen greift das Buch auch das Thema Strategisches HRM auf. Schließlich widmet sich das Buch auch den Handlungsfeldern von HRM in der Praxis und beinhaltet aktuelle Fallstudien und Checklisten.

 

2. 7 Erfolgsfaktoren für wirksames Personalmanagement – Hermann Troger, 2016

Der demografische Wandel hat einen der stärksten Einflüsse auf das Personalmanagement und sorgt für ein großes Umdenken in zahlreichen Unternehmen. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie das HR-Management der Zukunft aussehen soll und vermittelt die Instrumente eines nachhaltig effizienten Personalmanagements in Form von 7 Erfolgsfaktoren.

 

3. Das Harvard Konzept – Roger Fisher, 2004

Das Harvard-Konzept ist ein Klassiker, das jeder Personalmanager gelesen haben sollte. Es ist das Standardwerk zum Thema “Verhandeln” und bringt dem Leser bei, wie man Person und Sache trennt, sich auf Interessent konzentriert und es schafft eine Win-Win-Situation für beide Parteien zu erzielen. Im Personalmanagement findet es beispielsweise Anwendung bei Vertrags- oder Gehaltsverhandlungen oder Tarifgesprächen.

 

4. Das Geheimnis der Champions – Jörg Knoblauch, 2016

Dieses Buch beschäftigt sich damit, wie Unternehmen es schaffen Top-Talente zu finden und ans Unternehmen zu binden. Genau genommen werden 30 Unternehmen, die es geschafft haben die besten Mitarbeiter einzustellen, darunter Google oder Unilever, präsentiert und anhand ihrer Erfahrungen werden 25 Erfolgsfaktoren erarbeitet.

 

5. Perspektivwechsel im Employer Branding – Gero Hesse, 2015

Auf dem Arbeitsmarkt gibt es neue Generationen: Y und Z, und sie bringen völlig andere Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster mit sich als ihre Vorgänger. Für Unternehmen bedeutet das sich in Zeiten des Fachkräftemangels an diese Bedürfnisse anzupassen und die neuen Generationen richtig anzusprechen und zu gewinnen. Dieses Buch geht auf die Herausforderungen für das Employer Branding ein und bietet neben Fallstudien auch Lösungsansätze für das Personalmanagement.

 

6. Die Auswahl – Brigitte Hermann, 2016

Autorin Brigitte Hermann analysiert als erfahrene Headhunterin die Recruiting-Kultur in Deutschland und zeigt auf, was in Unternehmen schief läuft. So werden geeignete Bewerber oft übersehen, weil Recruitingprozesse nicht optimiert sind und die falschen Entscheidungen getroffen werden. Neben der kritischen Analyse, bietet dieses Buch HR-Managern und Recruitern praxisnahe Lösungen für Personalauswahl und –einsatz.

HR Software

 

7. Trennungs-Kultur und Mitarbeiterbindung – Laurenz Andrzejewski, 2015

Eine der weniger angenehmen Aufgaben von Personalmanagern ist die Aussprechung von Kündigungen und die Trennung von Mitarbeitern. Allerdings ist es eine unvermeidbare Angelegenheit und sollte von HR-Managern und Führungskräften richtig gehandhabt werden, um eine negative Stimmung im Unternehmen und ein negatives Bild nach außen hin zu vermeiden. Dieses Buch lehrt Personalmanager wie sie Kündigungen, Aufhebungen und Versetzungen fair und wirksam gestalten können.

 

8.  Die 5 Sprachen der Mitarbeitermotivation – Dr. Gary Chapman, 2013

Studien belegen, dass der wichtigste Einfluss auf die Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit im Unternehmen nicht die Bezahlung ist, sondern Wertschätzung und Anerkennung des Mitarbeiters. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie es Unternehmen schaffen können ein Arbeitsklima zu schaffen, in welchem sich die einzelnen Mitarbeiter anerkannt und wertgeschätzt fühlen.

 

9. New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt – Benedikt Hackl, 2017

New Work und Arbeitswelt 4.0 sind Begriffe die uns immer häufiger im Alltag begegnen. Doch worum handelt es sich dabei genau und welche Entwicklungen wird es in der Arbeitswelt geben? Dieses Buch greift auf, welche Herausforderungen, Auswirkungen und Chancen New Work mit sich bringt und bietet Fallstudien und anschauliche Praxisbeispiele.

 

10. Praxishandbuch Social Media Recruiting – Ralph Dannhäuser, 2016

Social Media spielt nicht nur eine wichtige Rolle im Marketing, sondern wird auch für die Gewinnung neuer Talenter immer wichtiger. Dieses Buch liefert praxisorientierte Ansätze, gut umsetzbare Empfehlungen und Fallbeispiele für ein erfolgreiches Recruiting über die verschiedenen Kanäle der sozialen Medien.

 

11. Leitfaden für Mitarbeitergespräche und Mitarbeiterbeurteilungen – Marco De Micheli, 2017

Dieses praxisorientierte Buch hilft Ihnen dabei, Mitarbeitergespräche effizient vorzubereiten und erfolgreich zu führen, auch in heiklen Situationen. Es beinhaltet unter anderem Mustergespräche, Tipps und Ideen, sowie bewährte Techniken für eine erfolgreiche Gesprächsführung. Eine sehr hilfreiche Unterstützung für alle Personalmanager.

 

Optimieren Sie Ihre Personalmanagement-Prozesse mit Factorial.

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar