Sicherheit bei Factorial

Der Schutz der Daten unserer Kunden hat für uns jederzeit höchste Priorität. Dieser Sicherheitsbericht gibt einen umfassenden Überblick über die Sicherheitspraktiken, die zum Erreichen dieses Ziels angewendet werden. Factorial hat ein Managementsystem für Informationssicherheit gemäß den Anforderungen der Norm ISO/IEC 27001 eingerichtet, um die Kontinuität der Informationssysteme zu gewährleisten, das Risiko von Schäden zu minimieren und die Einhaltung der gesetzten Ziele sicherzustellen, die Sie hier finden können:
Datenschutz
Factorial nimmt den Datenschutz sehr ernst und ist konform mit DSGVO, UK-GDPR, LGPD, CCPA und LFPDPPP.

Factorials Datenverarbeitungsvereinbarung (DVV)

Datenschutzbeauftragter (DSB)

Richtlinien zu Datenschutzverletzungen bei Factorial

Wie kann ich Factorial ein Sicherheitsproblem melden?

Zertifizierungen
Um unser Engagement für den Schutz von Kundendaten zu unterstreichen, hat Factorial in den Erhalt und die Aufrechterhaltung von Zertifizierungen nach den folgenden Standards investiert:

ISO/IEC 27001:2017

SOC 2 Typ I

Whitepaper DSGVO
Zum Schutz Ihrer Daten und unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen

Whitepaper DSGVO

Produktsicherheit
Factorial stellt sicher, dass seine Plattform den weltweit anerkannten Informationssicherheitsstandards entspricht:

Cloud-Infrastruktur

Sicherheitsüberwachung und Schutz auf Netzwerkebene

Datenverschlüsselung

Aufbewahrung und Löschung von Daten

Überwachung der Anwendungssicherheit

Sichere Entwicklung

Schutz der Anwender

Zahlungsinformationen

Innere Sicherheit
Bei Factorial stellen wir sicher, dass interne Richtlinien und Protokolle implementiert werden, um international anerkannte Sicherheitsstandards einzuhalten.

Konto Sicherheit

Physische Sicherheit

Schulungen

Hintergrundkontrollen

Vereinbarung zum Servicelevel
Dieses Service Level Agreement („SLA“) regelt die Nutzung von Factorial gemäß den Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.

Betriebszeit

RTO and RPO

Dienstguthaben

Kreditanfrage und Zahlungsverfahren

SLA-Ausschlüsse

Vereinbarungen und Bedingungen
Nachstehend finden Sie die geltenden Vereinbarungen und Bedingungen, die Ihre Beziehung zu Factorial regeln

Datenschutzbestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertraulichkeit
Factorial und der Kunde verpflichten sich, die Existenz und den Inhalt aller bereitgestellten, übermittelten oder offengelegten Unterlagen und Informationen geheim zu halten und verpflichten sich, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung der anderen Partei keine Offenlegung vorzunehmen.

Was betrachtet Factorial als vertrauliche Informationen?

Wie lange gilt die Schweigepflicht?

Was würde passieren, wenn die Geheimhaltungspflicht verletzt würde?

Zertifikate und Sicherheitsprotokolle
Alle unsere Kundendaten werden auf den Servern von Amazon Web Services (AWS) in Deutschland gespeichert, einer Reihe von Web-Services in der Cloud, die maximale Sicherheit garantieren. Unternehmen wie Netflix oder Airbnb verlassen sich auf AWS, um die Daten von Millionen von Benutzern zu verwalten.Das Amazon Web Services-Rechenzentrum wird durch drei physische Sicherheitsebenen geschützt. Ebenso sind die Einrichtungen gegen äußere Einflüsse geschützt und nur über eine nicht übertragbare persönliche Zugangskarte und Pin zugänglich.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Zögern Sie nicht, gdpr@factorial.com zu kontaktieren.