Unternehmens- und Mitarbeiterziele mit OKR-Methodik messen

Definieren Sie die Ziele Ihrer Mitarbeiter mit einer Software. So können Sie das gesamte Unternehmen auf Kurs halten, die Arbeit der gesamten Belegschaft aufeinander abstimmen und gleichzeitig den Überblick über Fortschritte und Ergebnisse behalten. 

Diese Kunden nutzen Factorial HR bereits

Erstellen Sie verschiedene Arten von Zielen innerhalb des Unternehmens

Wählen Sie Ziele aus und weisen Sie sie einem oder mehreren Mitarbeitern zu, sodass jeder weiß, was seine Aufgaben sind.

Ziele für Mitarbeiter erstellen

Maßgeschneiderte Ziele für Teams oder bestimmte Personen

Für variable Vergütungen

Quantitative, numerische und messbare Ziele

100 % anpassungsfähig

Verfolgen Sie qualitative und subjektive Ziele, wie z. B. den Fortschritt bei der Entwicklung von Fähigkeiten.

Passen Sie das Management von Unternehmenszielen an Ihre Bedürfnisse an

Fördern Sie die Kompetenzen der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Setzen Sie individuelle Ziele, überwachen Sie den Fortschritt und unterstützen Sie somit auf lange Sicht die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter. 

  • Erstellen Sie Ziele mit einem Namen, einer Beschreibung, einem Start- und Ablaufdatum und wählen Sie, wie sie gemessen werden sollen.
  • Passen Sie die Ziele an die verschiedenen Rollen Ihrer Mitarbeiter an.
  • Erstellen und passen Sie Ziele nach Bedarf an.
Möchten Sie Factorial genauer kennenlernen?
Erfahren Sie in einem 30 minütigen Gespräch mit unseren Software-Experten, wie Sie die Verwaltung Ihrer Mitarbeiter digitalisieren und Ihren Arbeitsalltag erleichtern können.
Eine Software für glücklichere Mitarbeiter*innen und stressfreie Personaler*innen.

Schaffen Sie Sichtbarkeit und Transparenz im Prozess

Lassen Sie Manager den Status der Ziele ihrer Teammitglieder beobachten und informieren Sie die Mitarbeiter darüber, wie sie sich weiterentwickeln.

  • Informieren Sie die Mitarbeiter über die variable Vergütung, die sie erhalten werden.
  • Weisen Sie den Zielen einen Status zu, wie z. B. "fortschreitend", "aktuell" und "gefährdet".
  • Markieren Sie die Ziele als "abgeschlossen", sobald sie erreicht wurden.

Flexible Zielanpassung mit variabler Vergütung

Wenn Sie das individuelle Ziel eines Mitarbeiters, der z. B. als Vertriebsmitarbeiter arbeitet, definieren möchten, können Sie dies mit der Factorial-Software tun:

  • Mitarbeitern innerhalb desselben Teams unterschiedliche Ziele zuweisen; Ziele für die Anzahl der abgeschlossenen Verträge, die erreichten Leistungen und mehr. 
  • Ziele jeden Monat neu planen oder zurücksetzen.
  • Den Mitarbeiter darüber informieren, wie viel ihm noch zum Erreichen der Ziele bleibt und ob er auf Kurs ist oder nicht.

Verwenden Sie OKRs und KPIs, um die Leistung Ihres Unternehmens zu verbessern

Während OKR für "Objectives and Key Results" steht, ist KPI das bekannte Akronym für "Key Performance Indicators".

Mit der Factorial-Software können Sie beide Leistungskennzahlen und Methoden nutzen, um Mitarbeiter*innen zu managen und bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. 

Möchten Sie mehr über Factorial erfahren?

Fordern Sie eine Demo an und erfahren Sie, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können

Demo anfordern